Wem in diesen Zeiten nach Lesestoff dürstet, dem lege

Wem in diesen Zeiten nach Lesestoff dürstet, dem lege ich Juli Zeh „Leere Herzen“ – Achtung Wortspiel – ans Herz. Etwas dystopisch aber mahnend. Hat mich sehr beeindruckt.