Keine Überwachungstechnologie mehr für die Nutzung

Keine Überwachungstechnologie mehr für die Nutzung in Hongkong und auch damit auch nicht für China, das nach dem neuen Sicherheitsgesetz mit einem eigenen Büro in Hongkong Infos sammeln darf. Das Wirtschaftsministerium klärt (ein bisschen) auf, welche Güter genau betroffen sind.