“Herr der Maden” darf nicht zur OB-Wahl in Würzburg

“Herr der Maden” darf nicht zur OB-Wahl in Würzburg antreten
Es wird ihn vermutlich ziemlich wurmen: Mark Benecke, Möchtegern-Kandidat der Partei Die Partei für das Amt des Oberbürgermeisters von Würzburg, darf kein …