Es gibt kein “Endlich bin ich angekommen” Gefühl, sondern

Es gibt kein “Endlich bin ich angekommen” Gefühl, sondern nur stetig neue Selbstreflektionen, in vielen flexiblen Leben, ohne Sicherheit und Halt, bei ständiger Veränderung.
Dieser Trieb endet erst, wenn der Körper versagt.