Einem Staat ist nicht zu trauen. Denn solange es eine

Einem Staat ist nicht zu trauen. Denn solange es eine Gesellschaftsform ist, in der eine kleine Gruppe/Partei oder Familie oder besitzende Elite herrscht und alle anderen NICHT, sondern beherrscht werden, ist es immer eine Form von Unterdrückung statt Partizipation & Dialog.