Der Wechsel zu und seinen Ideen hat Mannschaft und

Der Wechsel zu und seinen Ideen hat Mannschaft und Verein überfordert. Das war leider absehbar, da man in Zeiten des Umbruchs wertschätzend kommunizieren sollte. Beim nächsten Trainer sollte darauf geachtet werden und ja ein bißchen Demut mehr in der Anspruchshaltung